J. & L. Lobmeyr - Home
J. & L. Lobmeyr - Home
KONTAKTLineHÄNDLERLineFACEBOOKLineNEWSLETTERLineIMPRESSUMLineDATENSCHUTZLineENGLISH

mit gemalter Fliege


Zurück
Der Sektbecher aus dem frühen Lobmeyr "Musselinglas"-Service aus dem Jahre 1856, bietet die ideale Basis für diese originelle Komposition, nach einem Vorbild aus dem Wiener Biedermeier. Eine stilisierte kleine Fliege, versucht, in feiner Feder gemalt, den Rand des Glases zu erklimmen.
TS4GL Sektbecher bemalt Fliege o.Goldrand


bleifreies Kristallglas, Kupferradgravur
d = 60 mm, h = 100 mm

Artikelnummer: 10040501

Verfügbarkeitscode: 2 - Lagersortiment