J. & L. Lobmeyr - Home
J. & L. Lobmeyr - Home
KONTAKTLineHÄNDLERLineFACEBOOKLineNEWSLETTERLineIMPRESSUMLineENGLISH
Design-Kunst-Ausstellung TOTEM AND TABOO
quartier21/MQ


Design-Kunst-Ausstellung TOTEM AND TABOO
Die Ausstellung TOTEM AND TABOO im freiraum quartier21 INTERNATIONAL untersucht die Verwandtschaft zwischen Kunst und Design. Gezeigt werden Arbeiten zeitgenössischer DesignerInnen und KünstlerInnen, die an den jeweiligen Grenz- und Begegnungsfeldern ihrer Disziplinen arbeiten. Die Eröffnung findet am Freitag, 30.09. um 19h im Rahmen der VIENNA DESIGN WEEK statt.

 


Die Berliner Designer Judith Seng und Alex Valder greifen ein spanndendes Thema auf. Die Definition von Qualität.
Ihr Beitrag zu Totem &Taboo trägt den Titel "BEYOND STANDARD - vom Umgang mit Fehlern"

 

Design-Kunst-Ausstellung TOTEM AND TABOO
Für die Ausstellung “Totem and Taboo“ möchten wir
eine Arbeit realisieren die sich mit dem Thema der Ausschussware in Glasproduktionen beschäftigt, die meist ein „tabuisiertes“ Verwandtschaftsverhältnis zur A-Ware führt. Die strengen Qualitätsstandards in der Produktion von handgefertigtem Glas dulden keine kleine Schlieren, eine halbe Luftblase oder eine Verunreinigung. Obwohl der Ausschuss meist deutlich über 50% liegt und eigentlich den grösseren Anteil der Produktion ausmacht, wird er nicht genutzt sondern meist streng gehüteter Abfall um die Qualitätsstandards der A-Ware nicht zu gefährden.

 

Design-Kunst-Ausstellung TOTEM AND TABOO
Das Projekt „Beyond Standard“ möchte daher mit der Ausschussware einer Glasmanufaktur derart arbeiten, dass ein neuer, unabhängiger „Qualitätsstandard“ entsteht der natürlich Verwandtschaftsverhältnisse zur A-Ware pflegt, sich aber jenseits davon bewegt um „Inzest“ zu vermeiden. Um das zu erreichen wollen wir ein Spektrum des produktiven Umgangs mit Produktionsfehlern zu eröffnen um der Ausschussware zu einem eigenständigen Wert zu verhelfen. Für die Ausstellung „Totem and Taboo“ soll unter Bezugnahme auf die Totemkultur die vorgefundene Ausschussware mit Hilfe von Collagen, Maskierungen oder Prothesen neu kontextualisiert werden.

 


 


 


TOTEM AND TABOO. complexity and relationships between art and design
01.10. bis 20.11., täglich 10-19h, Eintritt frei
Eröffnung: Fr 30.09., 19h
freiraum quartier21 INTERNATIONAL, quartier21/MQ, Museumsplatz 1, 1070 Wien
www.totemandtaboo.net

Pfeil ZURÜCK

...................................................................................................................................................................