J. & L. Lobmeyr - Home
J. & L. Lobmeyr - Home
KONTAKTLineHÄNDLERLineFACEBOOKLineNEWSLETTERLineIMPRESSUMLineENGLISH
Austellung: FIRING CELLS
kuratiert von Gregor Eichinger im MAK DESIGN SPACE


Austellung: FIRING CELLS
Die von Gregor Eichinger für den MAK DESIGN SPACE kuratierte Ausstellung konfrontiert zeitgenössisches österreichisches Produktdesign mit dem Sammlungsbestand des MAK. Dabei geht es dem Wiener Architekten und Designer nicht darum, offensichtliche Analogien zu bedienen – etwa alte und neue Möbel oder Kleidungsstücke miteinander zu vergleichen –, sondern darum, Wahlverwandtschaften über die Gattungsgrenzen hinweg aufzuspüren und anspruchsvolle Designstrategien sichtbar zu machen. Der Titel der Ausstellung nimmt Bezug auf das neuronale Gehirnzellengewitter, das durch qualitative Eigenschaften und Konsistenzen von Design ausgelöst wird – unabhängig von Zeit und Raum und über alle Jahrhunderte hinweg. Zugleich erinnert Eichinger an die Geschichte des Museums selbst, das aus dem Gedanken heraus gegründet wurde, den heimischen Handwerkern, Fabrikanten und Produzenten von kunstgewerblichen Gegenständen hervorragende – nationale wie internationale – Beispiele als Vorbilder und Anregung vorzustellen.

 

Austellung: FIRING CELLS
Bei der Auswahl der aktuellen Designprodukte hat sich Eichinger ganz von seinem Gespür für gutes, außergewöhn - liches und innovatives Design leiten lassen: Ausgesucht hat er das jüngst von Lobmeyr produzierte Glas „Grip“ von Marco Dessi und fünf weitere Positionen.

 

Austellung: FIRING CELLS
24.02.2010 - 28.03.2010
Öffnungszeiten:
Di MAK NITE© 10.00-24.00 Uhr
Mi-So 10.00-18.00 Uhr
Mo geschlossen

 


 


 


 



Pfeil ZURÜCK Pfeil PDF

...................................................................................................................................................................