J. & L. Lobmeyr - Home
J. & L. Lobmeyr - Home
KONTAKTLineHÄNDLERLineFACEBOOKLineNEWSLETTERLineIMPRESSUMLineENGLISH
Gregor Eichinger und LOBMEYR
WIEN PRODUCTS collection 2010


Gregor Eichinger und LOBMEYR
Gregor Eichinger

 

Gregor Eichinger und LOBMEYR
Gregor Eichinger und Leonid Rath (LOBMEYR) bei der Arbeit.

 

Gregor Eichinger und LOBMEYR
deep space, Gregor Eichinger 2010

Bei einem echten Experten für Genusskultur mit dem Wunsch in Auftrag gegeben, er solle „sich sein Lieblingsglas machen“, zielt der Tumbler deep space auf den individuellen Genussmoment. Inspiriert von schwerem, farbig überfangenem Biedermeierglas, entschied sich Architekt Gregor Eichinger für einen tiefschwarzen Überfang, der lediglich am Mundrand wieder einige Zentimeter abgeschliffen wurde, in den Boden ist ein Kreuz eingeschliffen. Dabei kommen durchwegs die alten und sehr aufwändigen Techniken aus dem Biedermeier zur Anwendung. Nur ein seitlicher Schliff gewährt Einblicke in den Inhalt des Glases, der Benutzer / die Benutzerin kann dies nach Belieben und durchaus spielerisch einsetzen – es besteht immer die Wahl zwischen Diskretion oder Kommunikation.

 


 


Die WIEN PRODUCTS collection ist das Ergebnis einer von der Wirtschaftskammer Wien angeregten Zusammenarbeit traditioneller Wiener Unternehmen mit den besten in Wien arbeitenden DesignerInnen. Die mittlerweile fünfte Auflage des Erfolgsmodells reüssiert mit elf hochklassigen Produktlösungen. Die Ergebnisse werden im Rahmen der VIENNA DESIGN WEEK präsentiert.

 

Gregor Eichinger und LOBMEYR

 

Gregor Eichinger und LOBMEYR

Pfeil ZURÜCK

...................................................................................................................................................................