J. & L. Lobmeyr - Home
J. & L. Lobmeyr - Home
KONTAKTLineHÄNDLERLineFACEBOOKLineNEWSLETTERLineIMPRESSUMLineENGLISH
Vienna Designweek Passionswege mit Jólan van der Wiel
Vasen "designed by water"



 


 


Seit 2011 betreibt der 1984 geborene Niederländer Jólan van der Wiel ein eigenes Designstudio in Amsterdam. In seiner künstlerischen Praxis misst der multidisziplinäre Designer, der an der Gerrit Rietveld Academie studierte, dem bearbeiteten Material große Bedeutung bei. Zusätzlich schreibt er seinen Entwürfen oftmals spielerisch Aspekte von Naturphänomen ein. Das Ergebnis sind neue Materialien genauso wie einzigartige Objekte und Maschinen. Sein preisgekrönter Gravity Stool ist etwa Teil der Sammlungen des Vitra Design Museums und des Bauhaus-Archivs. Seine Arbeiten sind regelmäßig in renommierten Museen wie dem Design Museum in London oder dem Metropolitan Museum of Art in New York zu sehen. Jólan van der Wiels Freude an Kooperationen brachte interdisziplinäre Projekte in den Bereichen Fashion und Architektur hervor.

 


Genauso wie die Wiener Glasmanufaktur misst auch der multidisziplinäre Designer, der an der Gerrit Rietveld Academie studierte, dem bearbeiteten Material große Bedeutung bei. Zusätzlich schreibt er seinen Entwürfen oftmals spielerisch Aspekte von Naturphänomenen ein. Das Ergebnis seiner Zusammenarbeit mit J. & L. Lobmeyr ist eine vom Fluss des Wassers inspirierte, fragile Vase: Design als Flowzustand, zu sehen im zweiten Wohnzimmer der VIENNA DESIGN WEEK!

 


insiderei.com/die-insider/insider-amsterdam-jolan-van-der-wiel/

 


www.jolanvanderwiel.com

 



Pfeil ZURÜCK

...................................................................................................................................................................