J. & L. Lobmeyr - Home
J. & L. Lobmeyr - Home
KONTAKTLineHÄNDLERLineFACEBOOKLineNEWSLETTERLineIMPRESSUMLineENGLISH
Lobmeyr Experimental Sweet Factory
mit Bertille + Mathieu


Lobmeyr Experimental Sweet Factory
Die „Passionswege“ sind das Herzstück der VIENNA DESIGN WEEK. Seit 2006 bringen sie internationale DesignerInnen mit Wiener Unternehmen zusammen, um in einem offenen Annäherungsprozesses neue Sichtweisen auf Design zu eröffnen.

 

Lobmeyr Experimental Sweet Factory
Lobmeyr ist Passionswege-Partner der ersten Stunde. In diesem Jahr bringt uns das Format mit dem französisch-Schweizer Duo Bertille + Mathieu zusammen. Die beiden Designer wissen: Lobmeyr-Glas ist sinnlicher Genuss. Verspielt und poetisch führt ihr Projekt an eine neue Dimension des Genießens heran.

 

Lobmeyr Experimental Sweet Factory
In Anlehnung an das traditionelle Lobmeyr-Formenrepertoire entwarfen Bertille + Mathieu Lusterbehang-Formen als Pollipop neu. Ornamente von Glasschnitt und –Gravur erscheinen im Bonbon-Design, der Store wird zum Candyland.

Am 27. September ab 17.00 Uhr laden wir zum Passionswege-Cocktail zu uns in die Kärntner Straße 26, 1010 Wien.
Von 27. September bis 5. Oktober arbeiten Bertille & Mathieu jeweils von 14 bis 18 Uhr vor Ort.

 

Lobmeyr Experimental Sweet Factory
Bertille Laguet und Mathieu Rohrer sind Absolventen der ECAL (École cantonale d´art de Lausanne). „Für uns geht es bei der Designarbeit um den Erhalt oder auch die Erneuerung unseres gestischen und materiellen Erbes“, erklären sie. „Wir sind überzeugt von der Wichtigkeit der menschlichen Hand bei der Wahrnehmung und bei Entscheidungen im Design.“

 


www.viennadesignweek.at

www.bertille-mathieu.ch

 


 



Pfeil ZURÜCK

...................................................................................................................................................................