J. & L. Lobmeyr - Home
J. & L. Lobmeyr - Home
KONTAKTLineHÄNDLERLineFACEBOOKLineNEWSLETTERLineIMPRESSUMLineENGLISH
Lobmeyr erhält Editors Award
Auf der ICFF in New York


Lobmeyr erhält Editors Award
Mit 500 Ausstellern und fast 30.000 Besuchern zählt die ICFF (International Contemporary Furniture Fair) zu den größten und wichtigsten Designmessen der Welt. Unser Auftritt in New York hat mittlerweile Tradition. In diesem Jahr waren wir nicht nur geschäftlich erfolgreich, sondern bekamen auch eine besondere Auszeichnung: den ICFF Editors Award. www.icff.com
Der Preis wird jährlich von führenden Designjournalisten vergeben. Sie begeben sich auf 15.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche auf die Suche nach herausragenden Produkten in 16 Kategorien. Und erklärten Lobmeyr im Bereich „Accessories“ zum „best oft he best“.
ICFF Editors Awards: Die Jury
Arlene Hirst; Rita Catinella Orrell, Architectural Record, SNAP; Elizabeth Pagliacolo, Azure; Amanda Dameron, Dwell; Robert Thiemann, Frame; Annie Block, Interior Design; Gilda Bojardi, Interni; Chantal Hamaide, Intramuros; Paul Makovsky, Metropolis; Dan Rubinstein, Surface

 

Lobmeyr erhält Editors Award

 

Lobmeyr erhält Editors Award
CAPTURED lights, Michael Anastassiades

 

Lobmeyr erhält Editors Award
Seven Deadly Sins and Seven Heavenly Virtues, Stefan Sagmeister

 

Lobmeyr erhält Editors Award
Loos Champagne Cooler, Adolf Loos / Hubmann&Vass

 


 



Pfeil ZURÜCK

...................................................................................................................................................................